Wohnzimmer Fliesen

Wir leben in einer Zeit, in der Energieeffizienz, Nachhaltigkeit und Wohngesundheit zu wesentlichen Faktoren unserer täglichen Bedürfnisse gehören.

Fliesen als Bodenbelag vereinen und unterstützen alle diese wichtigen Punkte.

Fliesen haben eine 30% höhere Wärmeleitfähigkeit, sie bestehen ausschließlich aus Naturprodukten, sind langlebig und halten über Jahrzehnte. Fliesen haben keine chemische Ausdünstung, die geschlossene Oberfläche verhindert das Festsetzen von Hausstaub, Milben oder ähnlichem, daher sind Fliesen auch ideal für Allergiker.


(mehr erfahren)

Der neue Trend Fliesen im Wohn- und Essbereich und ebenso in Schlafräumen zu verlegen, eröffnet neue und faszinierende Möglichkeiten der Raumgestaltung.

Bei einer durchgehende Verlegung von Fliesen in allen Räumen gibt es keine störenden Belagsübergänge mehr und unschöne Schwellen fallen weg.

Warum Fliesen in Wohn- und Schlafräumen verlegen? Weil Fliesen viele Vorteile gegenüber anderen Bodenbelägen haben!

Fliesen sind äußerst strapazierfähig, sehr robust, kratzfest, farbecht und sehr langlebig.

Auf Grund der geschlossenen Oberfläche kann sich kein Hausstaub, keine Milben oder Sonstiges festsetzen. Weder Fliesen, noch Fliesenkleber, noch Fugen dünsten chemische Stoffe aus.

Fliesen sind ideal für Allergiker, unterstützen ein gesundes Raumklima und tragen somit zur Wohngesundheit bei.

Keramische Platten haben eine hohe Wärmeleitfähigkeit (30% höher als bei Parkett- oder Teppichböden). In Kombination mit einer Fussbodenheizung lassen sich im Winter Energiekosten einsparen (Stichwort Energieeffizienz) und im Sommer sorgen Fliesen für ein angenehm kühles Raumklima.

Weder herabfallende Asche aus dem Kaminofen, noch verschütteter Rotwein können den Fliesen etwas anhaben. Sie lassen sich leicht reinigen und schauen nach Jahren noch immer aus wie neu.

Fliesen in Wohn-, Ess- und Schlafräumen schaffen eine wohnliche, gemütliche, angenehme und gesunde Atmosphäre für die ganze Familie.